Aktuell

Kräutertee aus dem Kloster    

Die Ernte der Teekräuter hat begonnen – fleissige Hände sind daran beteiligt. Die im Garten arbeitenden Schwestern und freiwillige Helferinnen können ernten – heute sind die Malven an der Reihe. In der Dachhalle sind betagte Schwestern daran «Tee zu zupfen»,  im Klosterestrich und anderen geeigneten Orten werden Blüten, Blätter oder Stängel getrocknet. Die trockenen Kräuter werden den Rezepten entsprechend gemischt, abgefüllt und  angeschrieben.  Und dann sind sie zum Verkauf in unserem Klosterladen bereit.

www.kloster-heiligkreuz.ch/d/angebote/klosterladen