Aktuell

Gemeinsame Noviziatsausbildung der Schweizerischen Benediktinerinnen-Föderation    

vom 30. Mai – 3. Juni 2016 im Kloster Heiligkreuz

Die benediktinischen Gelübde – so lautet die Ausschreibung zum Modul der gemeinsamen Noviziatsausbildung. 21 Männer und Frauen aus Klöstern in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzten sich unter der Leitung von  Sr.  Michaela Puzicha OSB, Varensell/ Salzburg mit der dreigliedrigen Professformel und dem monastischen Leben auseinander.

 

Literatur: Michaela Puzicha – Der Regel als Lehrmeisterin folgen – Aufsätze und Vorträge zur  Benediktsregel. St. Ottilien