Hören    

«Höre ..., neige das Ohr deines Herzens ...» – so beginnt die Regel des heiligen Benedikt.

Auf der Suche nach Gott ermöglicht uns das Hören, unter all den Worten jene Wahrheit zu erkennen, die uns frei macht.

Das wachsame, stille Horchen, in welchem wir Schwestern das Ohr – und damit das Herz – Gott zuneigen, wird mehr und mehr zum Ge-horchen, zum Gehorsam, zur vertrauenden Antwort des Menschen auf den Ruf Gottes.